Der eSpengler Cup geht in die zweite Runde | Spengler Cup Davos

Der eSpengler Cup geht in die zweite Runde

Der eSpengler Cup geht in die zweite Runde

News - Der eSpengler Cup geht in die zweite Runde

01.11.2021

Auch dieses Jahr findet die digitale Version des Spengler Cup Davos statt. Der eSpengler Cup präsentiert sich dabei in einem neuen Look und konnte mit Casino Davos und casino777.ch einen neuen Namingpartner gewinnen. Mit Red Bull, Elgato und Caturix sind weitere wichtige Partner an Board. 

Nach der erfolgreichen Durchführung im Vorjahr entschied die Organisation des Spengler Cup die digitale Version des weltbekannten Turniers auch dieses Jahr zu organisieren und weiterzuentwickeln. So ist der eSpengler Cup nun vollständig unabhängig und hat auch ein eigenes Logo erhalten. Zusätzlich wird es für alle Besucher des Spengler Cup möglich sein, NHL 22 auf der PlayStation 5 anzuspielen und sein eigenes Gameplay aufzunehmen.

Modus
Um die 6 Teilnehmer für den eSpengler Cup 2021 zu definieren, werden über einen Zeitraum von 6 Wochen vom 6. November bis am 11. Dezember insgesamt 6 Online-Qualifier ausgespielt. Jedes teilnehmende Team des realen Vorbildes bekommt dafür einen eigenen Qualifier-Tag zugewiesen. So ist zum Beispiel das Qualifier Online Turnier für den HC Davos am 04. Dezember. 
Stehen die 6 Finalisten fest, geht es in die Gruppenphase. Diese wird am 27., 28. und 29. Dezember 2021 ausgespielt. Das grosse Finale geht dann am 30.12. über die Bühne. Die Gruppenphase wie auch das grosse Finale finden in der Gameturnier Arena in Zürich statt. Um die emotionale Bindung zu den Fans herzustellen, werden die Spiele via Feed nach Davos ins Spengler Cup-Fanzelt und im Pregame-Programm auf den Videowürfel im Eisstadion Davos projiziert.

Beat the Pro Area
Vor Ort steht im Sponsoren Village ein Cube, welcher als Area für „Beat the Pro“ Aktivitäten genutzt wird. Profi Eishockey und E-Sport Spieler stehen dabei als Gegner zur Verfügung. Als Gewinn gibt es Goodies von Partnern und Sponsoren.

Alle Duelle werden von einem mobilen Videoteam aufgenommen und auf den Social-Media-Kanälen geteilt. Die Spiele der Qualifiers, der Final Stage und das Grand Final werden bei twitch.tv/espenglercup zu sehen sein. Anmeldung für die Qualifier und Infos zum eSpengler Cup gibt es auf: gameturnier.ch/eSpenglerCup.

#eSpenglerCup
spenglercup.ch/esports

Quelle: Medienmitteilung eStudios / Spengler Cup

Image
Qualifier eSpengler Cup