| Spengler Cup Davos

Langjährige Partnerschaften bestehen fort

100 Jahre Spengler Cup. Eine Erfolgsgeschichte, die nicht möglich wäre ohne die Unterstützung wichtiger, langjähriger Partner. Dazu zählt unter anderem die Zurich Versicherung.

Ein ewiges Duell und das direkte Aufeinandertreffen der Champions

Knapp 200 Tage vor dem ersten Puckdrop kann das Spengler Cup-OK den Spielplan für den 95. Spengler Cup bekannt geben.

GAMMACATERING heisst der neue, offizielle VIP-Caterer des Spengler Cup Davos

Das Schweizer Unternehmen mit Sitz in Hünenberg übernimmt ab diesem Dezember das kulinarische Wohl der Gäste im neuen Hospitality-Gebäude.

Kärpät Oulu

Der achtfache finnische Meister Kärpät Oulu komplettiert das Teilnehmerfeld des 96. Spengler Cup 2024. Für die «Hermeline», die aus dem 3000 Kilometer entfernten Oulu anreisen, ist es die erste Teilnahme am Davoser Traditionsturnier.

Die Unglaublichen kommen zurück – Tervetuloa KalPa

Der grösste Überraschungssieger der letzten Jahrzehnte kehrt an den Ort seines grössten Triumphs in der Clubgeschichte zurück.

Hundertjährige unter sich – Vítejte HC Dynamo Pardubice

Der Spengler Cup Davos kann als fünften Teilnehmer das tschechische Topteam HC Dynamo Pardubice bekannt geben.

Der Spengler Cup als Booster für die Meisterschaft

Vier von fünf Clubmannschaften konnten den Schwung aus dem Spengler Cup auch in ihre jeweilige Meisterschaft mitnehmen. Zwei schafften es in ihrer Liga gar bis in den Halbfinal.

Cartoons

Cartoons & Karikaturen von Thomas Zipfel

Ambrì-Piotta nimmt Einladung an

Als Titelverteidiger wurde Ambri auch für den 95. Spengler Cup eingeladen. Die Antwort aus der Leventina liess nicht lange auf sich warten.

Dieses Mal klappt’s – välkommen Frölunda HC

Mit grosser Freude darf das Spengler Cup-OK die Verpflichtung des SHL-Teams Frölunda Hockey Club für den 95. Spengler Cup bekanntgeben.

Final-Krimi - Ambri holt den Pokal in die Leventina

Ambri gewinnt den 94. Spengler Cup mit 3:2 gegen den HC Sparta Prag. Nach dem Ausgleich von Prag zum 2:2 im letzten Drittel avancierte das Spiel zum Overtime- und Penaltykrimi!

Ambri-Piotta oder Sparta Prag?

Der HC Ambri Piotta und Sparta Prag bestreiten um 12 Uhr den Final am 94. Spengler Cup. Wer holt ihn sich - den Pokal?

Ambri-Piotta erstmals im Spengler Cup-Final

Der HC Ambri-Piotta qualifiziert sich mit einem 5:0-Sieg gegen den HC Davos erstmals in seiner Klubgeschichte für den Spengler Cup-Final.

Sparta Prag mit verrückter Wende in den Final

Sparta Prag hat sich mit einem 4:3-Sieg gegen Örebro fürs Final qualifiziert. Die Tschechen lagen erst mit 0:3 zurück, bevor sie bis zur zweiten Pause vier Treffer erzielten.

Zwei Halbfinal-Premieren

Im Schweizer Duell kämpft der HC Davos erstmals in der Turniergeschichte gegen Ambri-Piotta und das bisher ungeschlagene Sparta Prag will gegen Örebro HK in den Final einziehen.

Davos setzt sich knapp gegen Helsinki durch

Der HC Davos hat sich am Donnerstagabend am Spengler Cup mit einem 3:2-Sieg gegen IFK Helsinki für den morgigen Halbfinal gegen Ambri-Piotta qualifiziert.

Frühes Aus für das Team Canada

Titelverteidiger Team Canada ist bereits im Viertelfinal an Örebro gescheitert. Die taktisch hervorragend agierenden und zweikampfstarken Schweden setzten sich mit 3:1 durch.

Gold Partner WÜRTH und SCHENKER STOREN gehen mit dem Spengler Cup ins zweite Jahrhundert

Die Vertragsverlängerungen mit Gold Partner Würth und Schenker Storen bis zum Spengler Cup 2025 wurden anlässlich des traditionellen VIP-Events auf der Schatzalp bekannt gegeben.

Die letzten zwei Halbfinalsten werden gesucht

Ambri-Piotta und Sparta Prag stehen am 94. Spengler Cup als Gruppensieger bereits fest. Heute werden ihre Gegner in den Partien Örebro-Canada und Davos-Helsinki ermittelt.

Sparta Prag trumpft gegen Davos gross auf

Statt sich mit einem Sieg für die Halbfinals zu qualifizieren, erleidet der HC Davos eine 2:9-Niederlage gegen das gross aufspielende Sparta Prag.

Ambri-Piotta ist erster Halbfinalist

Der HC Ambri-Piotta sichert sich mit einem 7:3-Erfolg gegen IFK Helsinki den Sieg in der Gruppe Torriani und qualifiziert sich damit direkt für den Halbfinal.

UBS und Stars lassen Kinderaugen leuchten

Gut 70 Mädchen und Knaben haben am Mittwochvormittag dank der UBS die Möglichkeit erhalten, am traditionellen Anlass „Jugend trainiert mit Spengler Cup-Stars“ dem Puck nachzujagen.

HCD und Ambri spielen um den Gruppensieg

Am dritten Spengler Cup-Spieltag werden die Gruppensieger ermittelt. Der HC Ambri-Piotta trifft auf IFK Helsinki. Abends muss der HC Davos gegen Sparta Prag gewinnen.

Davos ringt Team Canada nieder

Der HC Davos besiegt bei seinem ersten Turniereinsatz Team Canada mit 2:1. Zum Matchwinner avancierte HCD-Goalie Sandro Aeschlimann mit mehreren Big Saves.

Erster Sieg für Örebro

Der Örebro HC hat in seinem zweiten Spiel in der Spengler Cup-Geschichte seinen ersten Sieg eingefahren. Die Schweden besiegten am Dienstagnachmittag IFK Helsinki mit 5:2.