Hochkarätiges Teilnehmerfeld am 94. Spengler Cup | Spengler Cup Davos

Hochkarätiges Teilnehmerfeld am 94. Spengler Cup

News - Hochkarätiges Teilnehmerfeld am 94. Spengler Cup

20.05.2021

Neben dem Team Canada, dem HC Sparta Praha, den Frölunda Indians, dem HC Ambri-Piotta und dem Gastgeber HC Davos komplettiert der Spengler Cup-Champion 2018 KalPa Kuopio das Teilnehmerfeld des diesjährigen Turniers.

Sparta Prag und der HC Ambri-Piotta waren bereits für das pandemie-bedingt abgesagte Turnier 2020 eingeladen worden. Nun freut sich das Spengler Cup-OK zusammen mit diesen beiden Mannschaften umso mehr, dass es nun ein Jahr später zum Wiedersehen in Davos kommen wird. Für den zweimaligen Spengler Cup-Sieger Sparta Prag wird es die 10. Teilnahme sein, für den HC Ambri-Piotta nach dem emotionalen Auftritt im Dezember 2019 die zweite.
Emotional war auch der Triumph von KalPa Kuopio am 31. Dezember 2018, als die junge Mannschaft mit einem begeisternden Auftritt das favorisierte Team Canada im Final knapp mit 2:1 nach Penaltyschiessen besiegte und somit den Titel zum ersten Mal überhaupt, in der bald 100-jährigen Turniergeschichte nach Finnland holen konnte. Nun reist der 5.-platzierte der finnischen Liiga der vergangenen Saison mit den besten Erinnerungen zurück nach Davos und will das Husarenstück von 2018 wiederholen.
Schon länger bekannt ist die Teilnahme eines der besten Teams Europas, dem HC Frölunda Indians. Das Team aus Göteborg ist mehrfacher und amtierender Champions-League-Gewinner und weiss somit genau, wie man internationale Turniere für sich entscheidet. Lange hat das OK Spengler Cup an einer erneuten Teilnahme eines Teams aus Schweden gearbeitet. Mit der Einladung dieser schwedischen Spitzenmannschaft geht ein grosser Wunsch des Organisationskomitees 2021 in Erfüllung.
Zusammen mit dem Titelverteidiger Team Canada und dem Gastgeber, HC Davos verspricht das diesjährige Teilnehmerfeld so einiges. Nicht nur, dass mit Tschechien, Schweden, Finnland und der Schweiz die ganz grossen Hockeynationen Europas in der Altjahreswoche in Davos vertreten sein werden. Auch stehen all diese Teams für modernes, schnelles Eishockey. Eishockey, dass die Zuschauer im Stadion und vor den TV-Geräten von den Sitzen reissen wird!

Quelle: Spengler Cup-Medienmitteilung   Foto: Keystone