KOMMEN SIE GUT AN

Davos liegt im Herzen Graubündens und ist schnell und zentral erreichbar.

 

MIT DER BAHN

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

GRATIS UND SICHER AN- UND HEIMREISEN

Hockeyfans, die mit der Rhätischen Bahn nach Davos reisen, kommen in den Genuss verschiedener Vorteile. Im offiziellen Stadionticket sind folgende Zusatzleistungen - unterstützt von RhB und UBS - inbegriffen :

  • Gratis Hinfahrt mit der Rhätischen Bahn nach Davos, 2. Klasse.
  • Gratis-Rückfahrt am Spieltag oder am Folgetag mit der Rhätischen Bahn ab Davos, 2. Klasse.
  • Gratis Fahrt mit dem Extrazug nach Spielende von Davos nach Chur.

Der Extrazug fährt 30 Minuten nach Spielende, jedoch frühestens um 23.00 Uhr ab Davos Platz.

Davos Platz ab 23.00 Uhr
Klosters an 23.26 Uhr
Klosters Dorf an 23.32 Uhr
Landquart an 00.14 Uhr
Chur an 00.38 Uhr

 

 

 

 

Ab Landquart verkehrt ein kostenpflichtiger Extrazug von Thurbo nach St. Gallen. Abfahrt nach Eintreffen des Extrazuges ab Davos Platz. Alle Zwischenhalte sowie weitere Zugverbindungen finden Sie in den offiziellen Fahrplänen. Es gilt das normale Fahrausweissortiment. Mehr Informationen.

MIT DEM AUTO

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

GRATIS SHUTTLE-BUS DIREKT VORS EISSTADION

Während des Spengler Cup stehen rund um die Vaillant Arena nur wenige Parkplätze zur Verfügung. Auf dem Parkfeld Metz direkt neben dem Eisstadion wird eine Gebühr von CHF 30.- pro Spiel respektive CHF 60.- pro Tag erhoben.

Die Automobilisten werden gebeten, den grossen Parkplatz beim Davosersee Eingangs Davos zu benutzen (Tagespauschale CHF 5.-). Die Lage des Parkplatzes ist gut ersichtlich gekennzeichnet und ausgeschildert. Von dort aus fahren Sie mit dem kostenlosen Shuttle-Service von UBS bequem und schnell direkt vor das Eisstadion.

Haltestellen und Transportstrecke

  • Zum Eisstadion: Parkplatz Davosersee – Vaillant Arena
  • Zum Parkplatz: Vaillant Arena – Bahnhof Davos Dorf – Parkplatz Davosersee

Fahrzeiten vom 26. bis 30. Dezember

  • 10.00 Uhr bis 15.15 Uhr durchgehend im 15-Minuten-Takt
  • 17.00 Uhr bis 20.30 Uhr durchgehend im 15-Minuten-Takt
  • Nach den Abendspielen (ca. 22.30 Uhr) 30 Minuten durchgehend

Fahrzeiten am 31. Dezember

  • 09.00 Uhr bis 12.15 Uhr im 15-Minuten-Takt
  • Nach Spielende (ca. 14.30 Uhr) 30 Minuten durchgehend

Park+Ride in Landquart: Direkt am Bahnhof Landquart gibt es genügend Parkplätze für alle, die mit der Rhätischen Bahn nach Davos fahren wollen.  

Am Autoverlad Vereina verkehrt ein Autozug ins Engadin. Letzte Abfahrt ab Selfranga um 23.50 Uhr. Preis pro PW CHF 39.–

 
MIT DEM CAR
 

VON ZU HAUSE DIREKT ZUM EISSTADION

Rund 50 Car-Unternehmen aus der ganzen Schweiz und dem Vorarlberg bieten Spengler Cup-Reisen an. Bequem in der Heimatregion einsteigen und sorgenfrei wieder nach Hause reisen: Ein idealer Weg für gemütliche Stunden ohne Fahrstress.

Bitte beachten Sie die Liste unserer Partner-Carunternehmen, die auch Tickets anbieten können.