G9 - Semifinals

30.12.2017 15:10

(Changed: 30.12.2017 17:37:42)

Team Canada 5 : 2 Thomas Sabo Ice Tigers
2:1 ; 1:1 ; 2:0
End
 

UBS Best player

#31 Kevin Poulin

UBS Best player

#26 Jaroslav Bednar

After the game

Heute Abend wartet das Highlight des Tages mit dem Duell zwischen dem HC Davos und der Nationalmannschaft. Solange verabschiede ich mich und bedanke mich für Ihre Aufmerksamkeit. Bis zum nächsten Mal!

After the game

Die Kanadier setzen sich dank der besseren Chancenerarbeitung und der besseren Effizienz im ersten Drittel durch. Weil Team Canada nach der ersten Pause aber im Abschluss sündigt, ist der Matchwinner am Ende Goalie Kevin Poulin.

After the game

Für Mountfield bringt ein fulminantes Schlussdrittel keine Wende mehr. Die Tschechen hatten vor allem im zweiten Abschnitt etwas Mühe, konnten aber sehr gut mit den Kanadiern mithalten und hatten in der 50. Minute nochmals eine Riesenchance zum Ausgleich.

60:00

Das Spiel endet, der erste Finalist ist das Team Canada!

#56 Maxim Noreau

59:41  

0200" - Delay of game

#4 Brandon Hickey

59:34  

59:00

MAXIM NOREAU spielt den Puck aus dem eigenen Drittel ins leere Tor, das Spiel ist damit entschieden.

59:00

Brandon Hickey haut den Puck über das Plexi, damit müssen die Kanadier auch noch eine Strafe hinnehmen.

59:00

Jaroslav Bednar hat zweimal den Anschlusstreffer auf dem Stock und verschenkt das Tor zweimal! Erst hat er ein offenes Tor vor sich und schlägt über den Abpraller, dann scheitert der Captain der Tschechen nach einem weiteren Abpraller an Poulin.

58:00

Lapierre klärt, es verbleiben noch 1:16 und die Scheibe ist in der Zone der Tschechen.

57:00

Bednar spielt vors Tor, wo Bedrych Köhler den Puck ablenkt! Poulin reagiert schnell und bringt die Scheibe in die Ecke.

56:00

Die Kanadier legen gleich nach. Das Team Canada versucht jetzt, die Scheibe möglichst lange in den eigenen Reihen zu halten und schliesst in Bedrängnis dann mit einem ungefährlichen Schuss ab, um ein Bully zu erzwingen.

#12 Zach Boychuk

#25 Maxime Lapierre

#56 Maxim Noreau

55:39  
  55:33

0200" - Tripping

#53 Martin Gernat

55:00

Es gibt zwar Kontakt zwischen Lapierre und Rybar, Schiedsrichter Eichmann entscheidet aber, dass der Kontakt nichts mit dem Tor zu tun habe. Damit führt Kanada dank dem Treffer von ZACH BOYCHUCK, der einen Abpraller über die Linie drücken kann, wieder mit zwei Toren.

55:00

TOOOOOOOOOOOOOOOR! TEAM CANADA - Mountfield HK 4:2

55:00

Nach wenigen Sekunden versenken die Kanadier einen Abpraller im Tor von Patrick Rybar! Aber die Schiedsrichter schauen sich noch an, ob der Goalie behindert wurde.

55:00

David McIntyre geht spektakulär zu Boden, weil Martin Gernat ihm ein Bein gestellt hat. Powerplay Kanada!

53:00

Kanada ist im Defensivmodus, aber dann legt sich beim Team Canada der Schalter um und Parenteau kann direkt vor dem Tor ablenken, Rybar hat aber das Bein zur Stelle.

51:00

Mountfield drückt gleich nach dem Ende der Strafe wieder aufs Gas. Lhotak kommt aus kurzer Distanz zum Abschluss, aber einmal mehr liegt ihm das Bein von Poulin im Weg.

50:00

Wie schon zuvor zieht ein Tscheche in Unterzahl davon! Diesmal ist es Petr Koukal, der alleine vor Poulin aber am Torhüter scheitert.

49:00

Kanada sucht den Abschluss in Überzahl aus allen Lagen. PA Parenteau schiesst aus kurzer Distanz, ein Verteidiger lenkt den Puck aber an den Aussenpfosten.

49:00

D'Agostini zieht von der blauen Linie direkt ab und holt einen Abpraller heraus, den die Kanadier nicht verwerten können.

  48:50

0200" - Hooking

#20 Petr Zamorsky

48:00

Zamorsky hakt beim Gegner ein und kassiert eine Strafe. Powerplay Kanada!

48:00

Für einmal versuchen auch die Kanadier etwas. Der Puck kommt nach einem Bully in der neutralen Zone aus der zweite Reihe aufs Tor und prallt bei Rybar ab, aber der Slowake blockiert den Nachschuss.

47:00

Dzerins wagt den nächsten Torschuss aus der Distanz. Der Lette hoffte wohl auf einen Ablenker oder einen Nachschuss, denn allzu gefährlich war dieser Schuss sonst nicht.

46:00

Es wird Zeit für die nächste ganz grosse Chance für die Tschechen! Vopelka lenkt den Puck ab und geht gleich selbst nach vorne für den Rebound, aber Poulin nimmt den Puck mit der Fanghand auf.

46:00

Kukumberg versucht als Nächster sein Glück. Der Tscheche scheitert an spitzem Winkel am Goalie.

44:00

Nach wie vor spielen nur die Tschechen nach vorne. Aber Mountfield kommt nicht richtig durch die kanadische Abwehr. Dennoch ist dieses Spiel des Team Canada natürlich höchst gefährlich.

42:00

Cibulskis kommt als nächster Mountfield-Spieler zum Abschluss. Die Kanadier überlassen momentan dem Gegner das Spieldiktat vollkommen.

41:00

Mountfield HK packt in den ersten Minuten die grossen Kanonen aus. Erst scheitert Vopelka ganz knapp an Poulin, dann schiesst Granak ein paar Zentimeter am Tor vorbei.

41:00

Koukal hat die erste gute Möglichkeit für die Tschechen, aber Hickey bereinigt die Situation.

40:00

Das dritte Drittel in diesem Halbfinale läuft!

40:00

Wichtig ist vor allem der Treffer von Dragoun, der Mountfield HK zurück in die Partie bringt. Dabei nicht ganz unschuldig ist Jake Evans. Der Verteidiger spielt zunächst einen grauenhaften Fehlpass und ist dann zu spät gegen Dragoun.

40:00

Kanada ist im zweiten Drittel die etwas gefährlichere Mannschaft, die mehr Chancen erhält als die Tschechen. Aber dank Rybar und der mutigen Verteidigung von Mountfield bleibt es eng.

39:00

Auch zur zweiten Pause führt Kanada knapp!

38:00

Die nächste Chance geht von Noreau aus. Der SCB-Verteidiger erzwingt ebenfalls einen Rebound, aber diesmal ist nicht nur Rybar, sondern auch sein Teamkollege Ebbett überrascht.

  37:19

0200" - Interference

#51 Dominik Granak

37:00

Die Kanadier sind nach wie vor gefährlich, aber erfolglos. D'Agostini schiesst aus der Distanz, und einmal mehr ist der starke Rybar vor Ort.

37:00

Die nächste Strafe trifft erneut die Tschechen, der Grund ist Behinderung durch Granak. Powerplay Kanada!

36:00

Die nächste grosse Möglichkeit für Kanada ist da! McIntyre holt einen Abpraller aus, den Parenteau zu verwandeln versucht, er bleibt aber irgendwo hängen und kann Rybar im Fallen nicht bezwingen.

35:00

Kanada versucht nun, das Powerplay trotz dieser kalten Dusche noch zu stoppen. Noreau haut aus der Distanz drauf, Rybar hält aber trotz versperrter Sicht.

  34:47

#29 Michal Dragoun

  34:03

0200" - Hooking

#6 Lukas Cingel

34:00

Ein völlig ungenauer Pass auf Parenteau kommt nicht an, stattdessen zieht MICHAL DRAGOUN los in Richtung kanadisches Tor - und erwischt Poulin unter dem Arm zum Anschlusstreffer in Unterzahl!

34:00

TOOOOOOOOOOOOOOOR! Team Canada - MOUNTFIELD HK 3:2

34:00

Lukas Cingel muss auf die Strafbank, und diesmal gibt es tatsächlich das erste Powerplay in diesem sehr fairen Spiel. Powerplay Kanada!

33:00

Parenteau sucht Ebbett vor dem Tor, aber der Berner Stürmer verpasst knapp und kann die Scheibe nicht aufs Tor bringen.

31:00

Lausannes Martin Gernat steht plötzlich frei im Slot und wird angespielt! Aber Poulin hat sich sehr schnell verschoben, der kanadische Goalie hält mit der Stockhand.

  30:02

0200" - Interference

#21 Petr Koukal

0200" - High-sticking

#26 Christian Thomas

30:02  

30:00

Bednar beweist einmal mehr hervorragende Übersicht und findet einen Mitspieler im Slot, der Schuss wird aber abgeblockt.

30:00

Aber sein "Opfer" Christian Thomas trifft den Tschechen im Fallen mit dem Stock im Gesicht, daher gibt es auch für ihn eine Strafe. Das erste Powerplay lässt also noch etwas auf sich warten.

30:00

Zwei Sekunden nach Spielhälfte gibt es die erste Strafe der Partie. Es trifft Petr Koukal wegen Behinderung.

28:00

Bednar beweist einmal mehr herausragende Übersicht und kommt frei in eine gute Schussposition, aber schiesst dann knapp am langen Pfosten vorbei.

26:00

Mountfield versucht, sich nun wieder etwas in dieses Spiel zurückzukämpfen. Lhotak sucht den Abschluss, aber mehr als ein Bully vor Poulin gibt es hier nicht zu holen.

24:00

Kanada setzt gleich nach, aber diesmal lässt sich Patrick Rybar nicht erwischen. Das Team Canada ist nun definitiv die stärkere Mannschaft.

#27 Cody Goloubef

#21 Chris Kelly

#10 Curtis Hamilton

23:16  

23:00

Die dritte Möglichkeit für Team Canada bringt den Erfolg! Chris Kelly sieht, dass CODY GOLOUBEF in der Mitte aufgerückt ist, und der Verteidiger erwischt Rybar mit einem halbhohen Schuss auf den langen Pfosten.

23:00

TOOOOOOOOOOOOOR! TEAM CANADA - Mountfield HK 3:1

22:00

Kanada hat bereits die nächste Grosschance auf dem Stock. Patrick Rybar ist nach einem Querpass ausgespielt, aber Matt D'Agostini scheitert an einer herausragenden Parade von Rybar.

21:00

Auch die Kanadier kommen gleich mal zu einer guten Möglichkeit. Dylan Sikura überläuft seinen Gegenspieler und kommt zum Abschluss aus dem Handgelenk, aber trifft nur den Pfosten.

21:00

Was für ein Pass von Jaroslav Bednar! Der Captain von Mountfield spielt einen wunderbaren Diagonalpass auf den aufgerückten Cibulskis, der Verteidiger scheitert aber knapp an Poulin.

20:00

Das zweite Drittel dieses Halbfinals läuft!

19:00

Weil die Kanadier auch effizienter sind, führen sie 2:1. Das widerspricht dem Spielverlauf nicht, allerdings wäre eine Führung für Mountfield genau so verdient. Die beiden Teams spielen wirklich auf Augenhöhe, die Unterschiede liegen in den Details.

19:00

Über weite Strecken kann Mountfield die Offensive der Kanadier in Schach halten und ist darum in einem ausgeglichenen Spiel die etwas gefährlichere Mannschaft. Aber Team Canada kann dies mit konsequentem Zug aufs Tor ausgleichen.

17:00

Ein relativ ereignisloses erstes Drittel geht zu Ende!

17:00

Die Tschechen kommen mit einer Einzelleistung vors Tor der Kanadier, aber ein Stock eines Verteidigers bremst den Sturmlauf und Poulin deckt den Puck ab.

  15:23

#6 Lukas Cingel

#11 Jay McClement

#36 Matt D'Agostini

15:09  

15:00

Gerade mal 12 Sekunden geht es bis zum Anschlusstreffer der Tschechen, der nach einer Einzelleistung von LUKAS CINGEL fällt. Der Tscheche erobert den Puck in der Ecke, zieht vors Tor und erwischt Poulin zwischen den Beinen.

15:00

Kanada behält erneut den Puck hinter dem Tor, D'Agostini spielt zurück an die blaue Linie, und Oltens JAY MCCLEMENT erwischt Rybar zwischen den Beinen. Der Schuss wird vom Verteidiger noch unglücklich abgelenkt.

15:00

TOOOOOOOOOOOOOR! Team Canada - MOUNTFIELD HK 2:1

15:00

TOOOOOOOOOOOOOR! TEAM CANADA - Mountfield HK 2:0

13:00

Michal Dragoun zieht im Slot ab, schiesst aber ein paar wenige Zentimeter am Pfosten vorbei. Poulin wäre allerdings wahrscheinlich auch bereit gewesen.

12:00

Kanada kommt mit Thomas seinerseits zu einer sehr guten Möglichkeit! Die Scheibe landet direkt vor Patrick Rybars Tor, wo sie Thomas direkt abnimmt, aber der Slowake im Tor von Mountfield wehrt ab.

11:00

Der Eindruck der bemühteren Tschechen verstärkt sich. Mountfield HK kommt zu einem gefährlichen Direktschuss von der linken Seite, der aber ebenfalls bei Poulin verschwindet.

10:00

Ein Tscheche kommt beinahe alleine aufs Tor von Kevin Poulin zu, aber der kanadische Goalie macht die Lücke zu. Mountfield macht momentan mehr Druck.

09:00

Mehr oder weniger aus dem Nichts kommen die Tschechen in die kanadische Zone und legen den Puck quer auf Koukal, der mit viel Platz abschliessen kann, aber zu hoch zielt.

07:00

Beide Teams spielen momentan etwas fehlerhaft und ohne gefährliche Chancen. Das Powerbreak dürfte beiden Trainern gerade recht kommen, um ihre Teams noch einmal etwas einzuschwören.

06:00

Mountfield kommt zu seiner bisher besten Möglichkeit durch einen Abpraller, aber Smolenak erreicht die Scheibe nicht mehr und die Kanadier klären.

#7 David McIntyre

#15 P A Parenteau

#25 Maxime Lapierre

04:01  

04:00

Kanada geht mit einem etwas kuriosen Tor in Führung. Weil sich Vydareni viel zu leicht ausspielen lässt, bringen die Kanadier die Kanadier auf eigentlich unmögliche Art und Weise durch den Slot, sodass Rybar völlig falsch steht und DAVID MCINTYRE einschieben kann.

04:00

TOOOOOOOOOOOOOR! TEAM CANADA - Mountfield HK 1:0

03:00

Die Tschechen erobern den Puck in der Zone der Kanadier, aber bringen dann keinen gefährlichen Schuss zustande.

01:00

Ebbett gräbt den Puck hinter dem Tor aus und spielt PA Parenteau an, der kanadische Stürmer trifft den Puck aber nicht richtig und Rybar hält sicher.

01:00

DIe Schiedsrichter Stefan Eichmann und Tobias Wehrli pfeifen das Spiel an!

Before the game

Before the game

Before the game

Einerseits sind die Kanadier nach einem Ruhetag ausgeruhter, andererseits geht es für jeden Einzelnen um die Olympiateilnahme, weshalb der Kampfgeist hier gross sein dürfte. Kanada ist also mindestens leich zu favorisieren.

Before the game

Die Tschechen überzeugten gestern Mittag gegen Dinamo Riga mit einem kontrollierten Auftritt, gewannen das Spiel aber ohne viel Glanz. Die Letten wurden eher niedergerungen als ausgespielt, was gegen Kanada wohl tendenziell schwieriger sein dürfte.

Before the game

Die Startschwierigkeiten des Team Canada haben am Spengler Cup jedoch schon mehr oder weniger Tradition, weshalb wir den hart erarbeiteten Sieg im Startspiel nicht überbewerten sollten.

Before the game

Auf dem Papier müsste die Begegnung zwischen dem Sieger und dem Dritten der Gruppe Cattini eigentlich klar sein. Die Kanadier hatten allerdings am 26. Dezember gegen Mountfield doch einige Probleme.

Before the game

Before the game

Herzlich willkommen zum Halbfinale des Spengler Cups zwischen dem Team Canada und Mountfield HK.