G5 - Group Torriani

28.12.2016 15:05

(Changed: 28.12.2016 18:19:52)

HC Lugano 4 : 3 Mountfield HK
2:1 ; 2:1 ; 0:1
End
 

UBS Best player

#15 Gregory Hofmann

UBS Best player

#22 Jiri Simanek

60:00

Das wars. Das Publikum feuerte die Tschechen an, es half nichts. Lugano ist Gruppensieger und hat Morgen Spielfrei.

59:03

Der Torhüter von den Tschechen macht einem sechsten Feldspieler Platz und es war fast von Erfolg gekrönt.

59:03

Die Strafe ist vorbei. Montfield nimmt sich das Timeout. Können sie den Ausgleich noch holen? Es sind nur noch 57 Sekunden Zeit.

  57:02

2" - Hooking

#65 Rudolf Cerveny

57:02

Wieder mal eine Strafe. Die 65 Cerveny von Mountfield darf Platz nehmen.

56:05

Der Tschechische Torhüter wird geprüft, aber er hält.

53:54

Die Stimmung ist sehr gut. Die vorherigen Szenen gefallen den Zuschauern, doch wir hoffen, das sich Manzato nicht zu schwer Verletzt hat.

52:39

Die Teams sind wieder im Spiel und das aktuelle Resultat ist 4:3 für Lugano. Das Spiel ist wieder Ausverkauft.

51:42

Eine Sekunde vor Schluss gibt es ein Tor von Mountfield. Der Torhüter Manzato ist liegt am Boden. Er hat sich sehr wahrscheinlich das Bein verdreht. Merzlekins wird eingewechselt.

  51:42

#65 Rudolf Cerveny

51:42

Jetzt herrscht Aufregung auf Lugano Seite. Ein Spielunterbruch ist die Folge.

49:40

Strafe Lugano. Zwei Minuten für Behinderung. Die Tschechen könnten somit den Anschlusstreffer machen.

2" - Interference

#90 Ryan Vesce

49:40  

48:45

Es bleibt, wie es ist mit den Toren. Noch ca. 11 Minuten sind zu Spielen. Es wird auf dem Eis ein wenig giftiger, was die Zuschauer mit einer Welle verdanken.

48:11

Nutzen die Tschechen das aus und kommt der Anschlusstreffer? Das würde die Spannung erhöhen.

46:35

Es war eine Strafe für Lugano angezeigt. Weil es aber noch eine kleine Keilerei gab, werden noch mehr Strafen ausgesprochen.

46:35

Es war eine Strafe für Lugano angezeigt. Weil es aber noch eine kleine Keilerei gab, werden noch mehr Strafen ausgesprochen.

2" - Hooking

#93 James Wisniewski

46:35  

44:42

Lugano kassiert eine Strafe für Haken.

2" - Hooking

#38 Raffaelle Sannitz

44:42  

43:51

Lugano versucht, im Powerplay doch noch selbst ein Tor zu machen, aber es bleibt beim Versuch.

43:06

Shorthander von den Tschechen!!! Jetzt sieht das Resultat wieder für sie besser aus. 4:2 steht es.

  43:06

#25 Andris Dzerins

42:22

Strafe gegen Alexandre Picard. Der Ex-Davoser darf auch in der Kühlbox Platz nehmen.

  42:22

2" - Slashing

#81 Alexandre Picard

40:56

Weiter gehts in Davos mit dem letzten Drittel der regulären Spielzeit.

40:00

Das Spiel scheint entschieden zu sein, obwohl wir noch ein Drittel haben. Die Strafen brachen die Tschechen aus dem Konzept.

38:10

Die Tschechen versuchen noch das 4:2 zu erzielen. Bislang ohne Erfolg.

32:12

Lugano ist stärker. Die Tore beflügeln sie.

#90 Ryan Vesce

#86 Linus Klasen

30:51  

30:51

4:1 für Lugano. Die Tschechen reagieren mit einem Torhüterwechsel.

29:23

Toor Fazzini. Lugano holt sich einen weiteren Treffer und kommt dem Gruppensieg näher. Können die Tschechen dies noch ändern? Statt 2:2 heisst es 3:1.

#17 Luca Fazzini

#25 Maxime Lapierre

29:23  

29:03

Die Tessiner hatten Glück. Sie hatten sieben Spieler auf dem Eis und der Schiri hatte es nicht gesehen. Das Reklamieren von Montfield war verständlich.

29:02

Alle Strafen sind vorbei. Ein Tscheche war in Unterzahl alleine vor Manzato.

  26:53

2" - Slashing

#11 Lukas Lhotak

26:53

Stockschlag. Es sitzen nun zwei Tschechen und ein Luganese in der Box.

26:17

Lugano versucht, das 3:1 zu erzielen, doch beim Torhüter ist Schluss.

25:20

Nächte Strafe, diesmal für die Tschechen. Es sind nur sieben Sekunden von der Lugano-Strafe vergangen.

  25:20

2" - Hooking

#96 Richard Jarusek

25:13

Lugano holt die erste Strafe vom Mitteldrittel.

2" - Cross-checking

#93 James Wisniewski

25:13  

23:11

Beide Teams sparen die Kräfte und wollen doch den Gruppensieg. Es sind einige Matches, die sie noch vor sich haben.

20:00

Die Pause ist vorbei und es geht los.

20:00

Die Pause ist vorbei und es geht los.

20:00

Das erste Drittel ist Geschichte. Bis jetzt waren beide Teams zurückhaltend, obwohl es um den Gruppensieg geht. Wer heute gewinnt, hat Morgen spielfrei.

18:35

Tooor Lugano: Auch der zweite Treffer ist von Gregory Hofmann.

#15 Gregory Hofmann

18:35  

17:16

Die Strafe ist abgelaufen. Es bleibt beim 1:1

15:42

Strafe Lugano. Und Mountfield testet Manzato, aber ohne Erfolg.

2" - Hooking

#86 Linus Klasen

15:42  

12:39

Die zwei Tore haben die Spielgeister lanciert.

  11:53

#22 Jiri Simanek

#65 Rudolf Cerveny

#25 Andris Dzerins

11:53

Postwendend kommt der Ausgleich. Jiri Simanek trifft für die Tschechen.

#15 Gregory Hofmann

#5 Ryan Wilson

11:18  

11:18

Tooooor Lugano. 48 Sekunden vor Ablauf der Strafe ist das erste Tor Realität.

09:45

Strafe wegen Haken gegen Mountfield. Ob Lugano die Powerplaychance nutzt, werden wir sehen.

  09:45

2" - Hooking

#91 Tomas Knotek

05:58

Die Strafe ist ohne Nennenswerte Strafen vorüber gegangen.

03:16

Die erste Strafe ist da. Chiesa hütet für zwei Minuten die Strafbank.

2" - Hooking

#27 Alessandro Chiesa

03:16  

02:00

Daniel Manzato wird das erste Mal geprüft, aber er hält den Schuss.

Before the game

Auch heute sind wir wieder beim Spiel 5 dabei. Lugano hatte gestern Spielfrei und daher einen Vorteil. Da die Tschechen gestern Nachmittag gegen Yekatarinburg gewonnen haben, sind sie auch nicht zu unterschätzen. Wir lassen uns überraschen.

Before the game

Before the game