TPS Turku | Spengler Cup Davos

TPS Turku

News - TPS Turku

Der finnische Herausforderer

TPS Turku

Aus dem Land des Weltmeisters nimmt mit TPS kommt ein finnischer Spitzenclub am 93. Turnier teil

Für das finnische Element des internationalen Teilnehmermix wird der Traditionsklub TPS Turku sorgen. Die Mannschaft aus dem Südwesten des Landes war zwischen Ende der 1980er und anfangs der 2000er Jahre Serienmeister und ist dabei auch zwei Mal (2001 und 2002) mit einigen illustren Namen an den Spengler Cup gereist (u.a. Kimmo Rintanen, Marko Kiprusoff, Fredrik Norrena).

Unterdessen ist TPS kein absolutes Spitzenteam mehr (letzter Titel 2010), seinen Charakter als Talentschmiede hat es aber erhalten. Die klingenden Namen finden sich heute jedenfalls hinter der Bank und mit Kaapo Kakko hat man den grössten Jungstar jüngst an die NHL verloren. Der Start in die Meisterschaft ist denn auch ziemlich holprig ausgefallen. Ist TPS also Aussenseiter? Jein: Was eine junge Gruppe mit einem frischen Auftritt erreichen kann, hat KalPa Kuopio im Vorjahr gezeigt.


Ab dem 25. Dezember werden hier die aktuellen Teamaufstellungen aufgeschaltet.

Trikot Home
Fanshop
Trikot Away
Fanshop