23.11.2015 13:50

Jetzt ist es offiziell: Guy Boucher (Bild) ist Head Coach des Team Canada am Spengler Cup. Als Assistent steht ihm Rob Cookson, Assistenztrainer der ZSC Lions, zur Seite.
 

Jetzt ist es offiziell: Guy Boucher ist Head Coach des Team Canada am Spengler Cup. Als Assistent steht ihm Rob Cookson, Assistenztrainer der ZSC Lions, zur Seite.

«Guy und Rob bringen eine grosse Erfahrung und Vertrautheit zu unserer Organisation mit, was für unser Team sehr wertvoll sein wird», ist Shawn Bullock, Senior Manager des Team Canada, überzeugt. Knapp einen Monat vor dem Auftakt des Traditionsturniers ist das  Team Canada damit beschäftigt, ein konkurrenzfähiges und siegeshungriges Team zusammen zu stellen.
Guy Boucher will mit dem Team Canada den 13. Titel am Spengler Cup realisieren. Dies, nachdem das Team Canada im Vorjahr im Halbfinale mit 5:6 am späteren Turniersieger Genève-Servette HC scheiterte und bereits seit drei Jahren auf einen Sieg warten muss. Das Trainerteam wird sich bestimmt gut ergänzen. Guy Boucher ist dafür bekannt, auch einmal impulsiv zu sein, Cookson hingegen übernimmt gerne den Part des ruhigen Analytikers.