24.09.2017 13:10

Der Davoser Souverän hat einem Beitrag für die ungebundenen Ausgaben zur Sanierung des Eisstadions Davos deutlich zugestimmt!

 

Lieber Davoserinnen, liebe Davoser

Mit grosser Freude hat der Hockey Club Davos und das Organisationskomitee des Spengler Cup Davos das Resultat der Abstimmung zur Sanierung der Eishalle Davos von heute Sonntag zur Kenntnis genommen.

Der Davoser Souverän hat mit klarer Mehrheit (>84%) einem Beitrag für die ungebundenen Ausgaben zur Sanierung des Eisstadions Davos zugestimmt, nachdem sich das Davoser Parlament bereits im Sommer einstimmig hinter den Kredit für die gebundenen Sanierungskosten gestellt hat.

Damit hat die Davoser Bevölkerung und das Parlament die notwendigen Rahmenbedingungen geschaffen, damit der Hockey Club Davos und der Spengler Cup auch in Zukunft als sportlicher Botschafter und als wirtschaftliches Unternehmen in unserer Landschaft auftreten können.  

Dafür möchten wir Ihnen von ganzem Herzen danken. Wir freuen uns heute schon, sie bald im sanierten Eisstadion Davos begrüssen zu dürfen. Vielen Dank Davos!

Organisationskomitee Spengler Cup Davos